Jahrsvollversammlung

147. Jahresvollversammlung der FF Sarleinsbach: Berichte über das vergangene Jahr

Im Vergangenen Jahr rückten die Kameraden zu 7 Brandeinsätzen und 80 technischen Einsätzen aus, davon waren 19 Wasserversorgung, 19 Spülen von Straßendurchlässen und Kanälen, 10 Sturm/Schneeeinsätze und 9 Wespeneinsätze.

Um für die Einsätze gut gerüstet zu sein, wurden 40 Übungen abgehalten, darunter waren 12 Übungen für das Abzeichen in technischer Hilfeleistung, das 13 Kameraden in den Stufen Bronze, Silber und Gold ablegten. Zusätzlich gab eine eine 5,5to Ausbildung, diese Berechtigt die Kameraden mit Feuerwehrfahrzeugen bis 5,5to zu fahren, ohne eine C-Führerschein zu besitzen, damit kann mit unserem KLF gefahren werden. Außerdem haben die Kameraden 10 Lehrgänge absolviert.

Melanie Resch kümmert sich mit ihren Helfern Michael Mandl und Stefan Dorfner um unsere Jugendgruppe. Die Jugendgruppe hat im verganenen Jahr 17 Übungen für das Feuerwehrjugendleistungsabzeichen und den Wissenstest geübt und die Leistungsabzeichen erfolgreich abgelegt. Außerdem war die Jugendgruppe am Jugendlager des Bezirks.

Bei der JVV wurde Daniel Oberngruber die Bezirksmedaille in bronze und Max Öller die 40-jährige Verdienstmedaille verliehen.

Damit auch die Geselligkeit nicht zu kurz kommt, gab es im vergangen Jahr Grillabend, Zeltfest, Feuerwehrball, Stockschießen und Kartenspielen.

Aktuelle Einsätze

Österreichische Unwetterzentrale